Kürbis-Pekanuss-Kuchen

Pair with Moscatel

Desserts mit Weinen zu kombinieren, kann leicht daneben gehen - insbesondere, wenn man gleich mehrere anbietet. Mit einem spanischen Moscatel zu einem Kürbiskuchen liegt man immer richtig - alternativ kann man dazu auch einen Apfelkuchen servieren.

Ingredients

250 g 
Weißmehl
1 TL 
geriebener Ingwer
2 EL 
Puderzucker
25 g 
Backfett
Ei, getrennt
Prise 
Salz
500 g 
Kürbisfleisch
2 TL 
dunkler Rum oder Bourbon
100 g und 2 TL 
leichter Muscovadozucker (sonst dunkelbrauner Rohrzucker)
1 3/4 TL 
Gewürzmischung
125 g 
gekühlte Butter
1 EL 
Ahornsirup
1/2 TL 
Zimt
Eier
2 EL 
Weißmehl
150 ml 
Doppelrahm
50 g 
Pekanüsse

Directions

Beginnen Sie mit dem Teig: Das Mehl sieben, mit Ingwer und Puderzucker in einer Schüssel vermischen. 110 g Butter in kleine Stücke schneiden, in die Mehlmischung geben und mit den Fingern zu Bröseln verkneten. Das Eigelb von einem Ei mit zwei Esslöffeln Wasser vermischen, zu dem Teig geben, alles verkneten und ggf. mit etwas mehr Wasser zu einer Kugel rollen. Eine flache Scheibe formen und für eine halbe Stunde einfrieren. Alternativ kann man den Teig auch mit einer Küchenmaschine kneten.

Als nächstes ist das Kürbispüree dran: Heizen Sie den Ofen auf 200 °C. Entfernen Sie die Kerne und das die weichen Kürbisfasern. Das Kürbisfleisch in gleichgroße Würfel schneiden und auf eine leicht eingeölte Alufolie legen. Einen Esslöffel, einen Esslöffel Zucker und die Gewürzmischung darüber geben, Stückchen der gekühlten Butter darauf verteilen. Die Folienecken anheben und ein loses, luftdichtes Paket formen. Auf einem Backblech für 40 Minuten garen. Vorsichtig die Folie öffnen, noch ein paar Minuten länger garen, dann den Kürbis und die ausgetretenen Säfte in einen Mixer geben und zu einem weichen Brei verarbeiten.

Den Teig in eine niedrige Form rollen, die Ecken sorgfältig auskleiden. Leicht mit einer Gabel einstechen und eine weitere halbe Stunde kühlen. Mit Folie bedecken und Backerbsen darauf geben. bei 200 °C für ca. zwölf Minuten lang backen, dann die Backerbsen entfernen, den gebackenen Boden mit dem übrigbehaltenen Eiweiß einstreichen, für weitere drei bis vier Minuten backen. Den Kuchenboden aus dem Ofen nehmen und die Temperatur auf 190 °C reduzieren.

Zucker und Ahornsirup zum Kürbispüree geben, die anderen Gewürze, das Salz und den Bourbon dazu mischen. Nach und nach die drei Eier dazugeben, dann das Mehl darüber sieben und vorsichtig vermischen. Zum Schluss kommt der Doppelrahm dazu und schließlich füllen Sie die ganze Mischung auf den Kuchenboden. Setzen Sie die Form auf ein Backblech und backen Sie alles für 50 Minuten, bis die Füllung fest ist, dann backen Sie alles bei 180 °C für weitere 25 Minuten.

Zehn Minuten vor Ende der Backzeit hacken Sie die Pekanüsse mit der Hand (nicht mit der Küchenmaschine, dann werden sie zu fein). Rösten Sie sie mit einem EL Zucker und wärmen Sie die Mischung, bis der Zucker beginnt zu schmelzen. Die karamellisierten Nüsse über die Tarte streuen und diese noch maximal fünf Minuten backen lassen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen, nach 20 Minuten können Sie den Kuchen schneiden. Servieren Sie ihn lauwarm mit süßer Schlagsahne.

Fiona Beckett , Matching Food & Wine Vereinigtes Königreich Webseite ansehen
Share this Recipe
serving and consuming

Pairing Moscatel with food

Moscatel lässt sich fabelhaft mit Gebäck oder Nachspeisen kombinieren, die nur eine leichte Süße haben und auf Früchten oder Eiscreme basieren.

Moscatel fast facts

Leicht gekühlt

Leicht gekühlt mit einer Temperatur von 12 bis 14 °C in einem Weißweinglas servieren.

Der perfekte Dessertwein

Vereinigt sich optimal mit Früchten und Eiscreme.

Ideal, um Glas für Glas genossen zu werden

Die Struktur des Weins macht es möglich, dass man ihn auch nach dem Öffnen mehrere Monate in der Flasche aufbewahren kann.

Analytic data

  • Akoholgehalt zwischen 15 und 22 % vol.
  • Zucker 3 - 5 g / l
  • Gesamtsäuregehalt (Weinsäure) > 160 g / l
  • Flüchtige Säure (Essigsäure) < 0,8 g / l
Fiona Beckett , Matching Food & Wine Vereinigtes Königreich Webseite ansehen
Share this Recipe
Stay up to date on the lastest news from the Sherry region and events taking place near you.
Follow us

Meet the maker

Victoria Frutos Climent
Bodegas Real Tesoro &...
Reyes Gómez Rubio
Sánchez Romate ,...
Sergio Martínez Verdugo
Bodegas Lustau ,...
Juan Manuel Hidalgo
Emilio Hidalgo ,...
Rocío Ruiz
Bodegas Urium ,...
Salvador Espinosa Rodríguez
Bodegas y Viñedos Díez-Mérito...
José Antonio Sánchez Pazo
Delgado Zuleta ,...
Jan Pettersen
Fernando de Castilla...
Ignacio Lozano
Osborne , Enólogo
Salvador Real Figueroa
BODEGAS GARVEY ,...
Jerez-Xérès-Sherry

#SHERRYLOVER

TASTE, DISCOVER, LOVE
×

Receive the latest news from Sherry Wines.

Subscribe now!

GDPR

Thank you for joining our sherrylover community. We respect your privacy and promise to only send you news and events related to the D.O. Jerez and Manzanilla and their wineries.

In compliance with the current regulations on the Protection of Personal Data, we inform you that any personal data that you have provided to us, will be treated as long as you do not communicate otherwise, by REGULATING COUNCIL OF THE DENOMINATIONS OF ORIGIN "JEREZ-XÉRÈS -SHERRY "," MANZANILLA-SANLÚCAR DE BARRAMEDA ", and" VINAGRE DE JEREZ "in order to provide the requested services, answer your questions and send you information that may be of your interest. The recipient may exercise their rights of access, rectification, deletion, opposition, limitation of processing, data portability and not be the subject of automated individualized decisions (including the preparation of profiles), sending signed request by postal mail with subject "Data Protection ", To the address: Avda. Alcalde Álvaro Domecq, 2. 11.402, Jerez de la Frontera. Cádiz, clearly indicating the contact information and sending a copy of your identity document. You can also exercise the right to file a claim with the Spanish Agency for Data Protection (www.aepd.es).